Filme

Trenner

The Bell Jar kommt 2018 ins Kino!

Lisa liest The Bell Jar

Oh my. Sylvia Plaths „Die Glasglocke“ ist eines meiner Lieblingsbücher. Vielleicht sogar mein Lieblingsbuch. Klar, das Werk ist sicherlich eher für Teenies oder Anfang-Zwanzigjährige, aber eben in genau dem Alter las ich es und es beeinflusste mich dann doch sehr. In dem Werk geht es um die junge Esther Greenwoood die unter schweren Depressionen leidet … „The Bell Jar kommt 2018 ins Kino!“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Welche Schauspieler*innen sterben am häufigsten in ihren Filmen?

Kill Bean

Nerdist haben mal nachgeforscht welche Schauspieler*innen am häufigsten in ihren Filmen und TV-Serien sterben. Entgegen der langläufigen Meinung, dass Sean Bean dies sein müsste belegt dieser lediglich Platz 4. Vor ihm sind Vincent Price, Bela Lugosi und John Hurt. Allerdings darf nicht unerwähnt bleiben, dass (fast) alle vor ihm in mehr Werken Auftritt hatten. Wenn … „Welche Schauspieler*innen sterben am häufigsten in ihren Filmen?“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Hacking in the movies feat. Superman III

Hacking in Superman 3

Schöne (bisher?) zweiteilige Serie zu Hollywood und Hacking. Richard Haridy schreibt über Hacken in Filmen in den 80ern und natürlich auch über Hacking in den 90ern. Dazu gibt es auch recht ansehnliche Videos. Besonders gut die 80er mit natürlich „War Games“, aber auch „Electric Dreams“, „Weird Science“ („L.I.S.A. – Der helle Wahnsinn“) und „Superman III“. … „Hacking in the movies feat. Superman III“ weiterlesen

-
Trenner

Die besten Horrorfilme jedes Jahr seit 1960

1960 Psycho

Als großer Horrorfilmfan digge ich ja oft nach ungesehenen oder unbekannten Filmen. Mittlerweile gehe ich dabei oft auch einige Jahre zurück. Schön auf eine solche Liste zu stoßen. Complex tragen für jedes Jahr seit 1960 einen guten Horrorfilm zusammen. Beginnend mit Psycho und endend mit The Witch. Letzterer ist übrigens bis auf die letzten ca. … „Die besten Horrorfilme jedes Jahr seit 1960“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Unicorn Store – Brie Larson führt Regie bei Komödie

Einhörner

Brie Larson hat mich in „Room“ schwer beeindruckt. Ich hatte sie bisher gar nicht auf dem Schirm. Nun arbeitet die Schauspielerin an ihrem Regiedebüt. Und diese News kommt hier in den Blog alleine wegen des Titels des Films: „Unicorn Store“ Noch ist unklar worum es geht, viel ist nicht bekannt: „Based on an original screenplay … „Unicorn Store – Brie Larson führt Regie bei Komödie“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner