Fink

Trenner

Tribute-Album für Nils Koppruch und Fink

Ich bin ja wirklich sehr gorßer Fan von Fink und der plötzliche Tod von Nils Koppruch hat mich wirklich erschüttert. Das Label Trocadero veröffentlicht nun am 22.8. ein Tribute-Doppelalbum mit 28 exklusiv eingespielten Interpretationen u.a. von Halma feat. Martin Wenk, Peta Devlin & Ecki Heins (Cow), Tim Neuhaus, Olli Schulz & Band, Kettcar, Fehlfarben, Gisbert … „Tribute-Album für Nils Koppruch und Fink“ weiterlesen

-
Trenner

Video: Fink live im Rockpalast 2004

Zum ersten Todestag veröffentlichte Franz Dobler die Grabrede, die er bei Nils Koppruchs Beerdigung hielt. Und beim WDR gibt es ein spätes Konzert seiner Band Fink aus dem Jahr 2004 in Bonn. Das Konzert findest Du hier. (via fb und dem Rolling Stone)

-
Trenner

Danke Nils!

Nils Koppruch

Ich bin gerade ziemlich perplex und mir fehlen die Worte. Laut Hamburger Abendblatt verstarb gestern Nils Koppruch. Er hat gerade erst zusammen mit Gisbert zu Knyphausen ein neues Album als Kid Kopphausen veröffentlicht. Die Alben „Vogelbeobachtung im Winter“, „Loch in der Welt“ und „Fink“ seiner Band Fink zählen zu den besten deutschsprachigen Platten aller Zeiten. … „Danke Nils!“ weiterlesen

-
Trenner