Geografie

Immerhin, der neuen Rechten scheinen Grenzen mittlerweile egal zu sein

Eigenwillige Geografie

Eigentlich sind Grenzen für Konservative und die neue Rechte ziemlich wichtig. Die neue Bewegung der ehemaligen PEGIDA-Sprecherin Kathrin Oertel sieht es da aber nicht so eng. „Direkte Demokratie für Europa“ oder kurz DDfE präsentierten ihr Logo wobei scheinbar auf diese Grafik zurückgegriffen wurde. Doof nur, dass da allerlei Fehler sind. So klärt die Kentrail-Verschwörung auf: … „Immerhin, der neuen Rechten scheinen Grenzen mittlerweile egal zu sein“ weiterlesen

-
Trenner