Hack

1987 TV-Hack von Max Headroom

Max Headroom Hack

Am 22. November 1987 übernahm ein*e Unbekannte*r das Signal des Senders WTTW. Bekannt wurde der Hack als Max Headroom broadcast signal intrusion weil die unbekannte Person eine Maske der TV-Figur trug. Bis heute ist unbekannt wer für diesen Hack verantwortlich ist. Hier eine Aufzeichnung des Materials das damals während der Dr.-Who-Folge „Horror of Fang Rock“ … „1987 TV-Hack von Max Headroom“ weiterlesen

-
Trenner

3D-Drucker als Tätowiermaschine umgebaut

Tattoo-Maschine

Interessanter Hack. Das französische Design-Studio Appropriate Audiences hat einen MakerBot 3D-Drucker in eine präzise Tätowiermaschine umgebaut. Gedruckt wird mit bis zu 150 Nadelstichen pro Sekunde, der Drucker folgt dabei den Konturen der Körperteile. Faszinierend, irgendwie muss ich dennoch an „In der Strafkolonie“ von Kafka denken. tatoué. 3D PRINTER X TATTOO MACHINE / EP 14 from … „3D-Drucker als Tätowiermaschine umgebaut“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Doom auf einem Drucker spielen

Doom auf dem C64er-Vorgänger VIC-20 hatte ich bereits im Blog, aber das hier ist auch sehr nice. Hacker des britischen Sicherheitsunternehmen Context haben eine Sicherheitslücke beim Canon Pixma W-Lan-Drucker dafür genutzt statt der Firmware Doom zu installieren. Ein Video des Hacks findest Du hier. Einen längeren Blogpost der Firma selbst gibt es hier. Dabei sollte … „Doom auf einem Drucker spielen“ weiterlesen

-
Trenner

Dein neuer Airhockey-Gegner?! Ein alter 3D-Drucker.

3dprinter-airhockey

Sehr schöner Hack. Aus einem alten 3D-Drucker einen Airhockey-Gegner bauen. Genau das hat Jose Julio gemacht. Und scheinbar ist der Bot auch noch ziemlich gut. In seinem Blog erklärt Jose wie er das gemacht hat und stellt auch den Code für die Software dazu. „One of the main problems I’ve had is that the power … „Dein neuer Airhockey-Gegner?! Ein alter 3D-Drucker.“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Wieder da, wieder sauber – Gewaschenes Einhorn

Weinendes Einhorn

Machen wir es kurz: Meine Seite wurde gehackt. Nein, das war kein gezielter Angriff. So gerne ich das auch sagen würde. Es war ein Sicherheitsloch, dass ich mit dem Relaunch online stellte und erst zwei,drei Tage nach dem Relaunch flickte. Genau in dieser Zeit wurden diverse Dateien gehackt. Ich würde gerne sowas sagen wie: Kann … „Wieder da, wieder sauber – Gewaschenes Einhorn“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Letzte Chance auf analogen Perso

Wenn Du keinen Bock auf den sogenannten sicheren Personalausweis 2.0 mit RFID-Chip und biometrischen Daten hast, kannst Du noch diesen Monat Deinen alten Personalausweis für 8 Euro verlängern. Und das beste, Dein alter Perso ist vollkommen Hackersicher. datenperso.de dazu: Dazu benötigen Sie nur ihren jetzigen Personalausweis und ein aktuelles randloses Passbild in der Größe 45 … „Letzte Chance auf analogen Perso“ weiterlesen

-
Trenner