Hoyerswerda

25 Jahre Hoyerswerda – Dokumentation im Web

Hoyerswerda 1991

Anfang der 90er ging ein Rechtsruck durch Deutschland. Pogrome in Rostock-Lichtenhagen und Solingen. Rassistische Hetze sorgte für den sogenannten Asylkompromiss und zeitweise gewannen Parteien wie Die Republikaner und etwas später auch die DVU an Aufwind. Vor 25 Jahren, im September 1991, wurde der Hass öffentlich. Sieben Tage lang griffen teilweise bis zu 500 Personen in … „25 Jahre Hoyerswerda – Dokumentation im Web“ weiterlesen

-
Trenner