IDAHO Day

Zum internationalen Tag gegen Homo-, Bi- und Trans*phobie

Homophobia

Seit 2005 wird auf Initiative des Franzosen Louis-George Tin am 17. Mai der International Day Against Homophobia (IDAHO) gefeiert. Grund für das Datum ist der 17. Mai 1990. Damals hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Homosexualität offiziell aus ihrem Krankheitsregister gestrichen. Transsexualität hingegen gilt laut der Internationalen Klassifizierung von Krankheiten der WHO immernoch als psychische Krankheit. Ich … „Zum internationalen Tag gegen Homo-, Bi- und Trans*phobie“ weiterlesen

-
Trenner