Johnny Cash

Trenner

Song Of The Day: I see a Darkness von Johnny Cash

Heute vor 10 Jahren starb Johnny Cash im Alter von 71 Jahren. Der Romantiker in mir sagt, es lag am Tod von June, die nur vier Monate vor ihm starb. Hier Wolfgang Doebling beim Rolling Stone über den Man in Black. Ich hab mir erlaubt ein Werk aus seiner Spätphase rauszusuchen. I see a Darkness … „Song Of The Day: I see a Darkness von Johnny Cash“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Johnny Cash Christmas Special

Vor ein paar Tagen hatte ich schon einen netten Weihnachtssong von Johnny Cash, June Carter, Kris Kristofferson und Rita Coolidge aus dem Jahre 1978. Hier ist nun die Weihnachtsfolge der Johnny Cash Show 1970. Komplett. Mit Johnny, June und ihren Kindern, Maybelle Carter, Ray und Carrie Cash, The Everly Brothers plus Ike Everly, Roy Orbison … „Johnny Cash Christmas Special“ weiterlesen

-
Trenner

Christmas Time is Coming: Johnny Cash, June Carter, Kris Kristofferson und Rita Coolidge

Ich lass mich ja nicht so leicht in Weihnachtsstimmung bringen. Ich finde das auch nicht sonderlich toll als Fest. Auch wenn ich mich sehr auf den Heiligabend mit meiner Familie freue. Ein wenig Stimmung kommt aber selbst bei mir auf, wenn Johnny Cash, June Carter, Kris Kristofferson und Rita Coolidge zusammen singen. Das Video stammt … „Christmas Time is Coming: Johnny Cash, June Carter, Kris Kristofferson und Rita Coolidge“ weiterlesen

-
Trenner

I see a darkerness

Was einen verfickt guten Song ausmacht?! Dass es drei Versionen von ihm gibt und alle sind großartig. „I see a darkness“ ist im Orignal von Bonnie „Prince“ Billy, den man lieben muss und der auch bei der bekannteren Version von Johnny Cash im Chor mitsingt. Von dieser Version wiederum gibt es diesen großartigen Acid Pauli … „I see a darkerness“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Der Johnny Cash unter den Pinguinen

Auf der Liste der coolen Tiere kommen Pinguine direkt nach Einhörnern. Und wenn sie richtig cool sind, dann machen sie es wie Johnny Cash und tragen nur schwarz. Der Fotograf Andrew Evans ist für National Geographic mit dem Bus (!) von Washington in die Antarktis gereist. Dort sichtete er diesen coolen Penguin in Black: Eine … „Der Johnny Cash unter den Pinguinen“ weiterlesen

-
Trenner

Johnny Cash imitiert Elvis Presley

Natürlich verbindet die beiden einiges. Waren doch beide auf Sun Records und Johnny Cash spielte im August 1955 seinen ersten großen Auftritt im Vorprogramm von Elvis. Im Dezember 1956 nahmen die beiden zusammen mit Jerry Lee Lewis und Carl Perkins sogar einige Songs auf. Aber Neckereien unter Kollegen müssen erlaubt sein. Dennoch bin ich ja … „Johnny Cash imitiert Elvis Presley“ weiterlesen

-
Trenner