Journal

Blog Of The Day: Keith Haring: 1978 – 1982 Journals

Keith Haring

Keith Haring war für mich irgendwie der Inbegriff der frühen 90er. Ich weiß nicht warum, aber ich glaube kurz nach seinem Tod, Anfang der 90er, war seine Kunst wohl am Populärsten. Shirts, Poster, whatever. Begleitend zur Ausstellung „Keith Haring: 1978–1982“ im Brooklyn Museum wurden die Harings Tagebücher aus dieser Zeit eingescannt und werden nun tagtäglich … „Blog Of The Day: Keith Haring: 1978 – 1982 Journals“ weiterlesen

-
Trenner

Die Bücher, die ich lese, sind nicht fiktiv

„Dann küßte er mich zack bumm auf den Mund und zerriss mein Haarband, runter das rote Tuch im Haar das von Sonne und Liebe verwittert, dergleichen ich nie wieder find und meine liebsten silbernen Ohrringe: ha, das behalte ich, bellte er. Und als er mein Genick küsste, biss ich ihn lange und tief in die … „Die Bücher, die ich lese, sind nicht fiktiv“ weiterlesen

-
Trenner

Blog Of The Day: A Geeks Journal 1976

Geek Journal 1976

Steven Thompson war ein Teenager Mitte der 70er und führte Tagebuch. Unter A Geek’s Journal 1976 stellt er seine Einträge von damals online. Und ich meine ein richtiges Tagebuch. Manchmal sind auch Gedichte oder Kritzeleien dabei. Thompson war wahrhaft ein Geek und liefert Dir einen intimen Einblick in das Leben eines Jugendlichens in den 70er … „Blog Of The Day: A Geeks Journal 1976“ weiterlesen

-
Trenner