Kasachstan

Fossiler Schädel eines Einhorns gefunden

Elasmotherium Sibiricum

Wie schön. Nicht nur, dass Einhörner das Staatswappen Kasachstans zieren, nun wurde dort auch noch der Schädel eines Einhorns gefunden. Bisher wurde angenommen, dass die struppigen Riesennashörner – die irgendwie nicht so aussehen wie die beliebten Fabelwesen – bereits vor 300.000 Jahren ausgestorben seien. Der neue Fund ist gerade mal 29.000 Jahre alt. Genau genommen … „Fossiler Schädel eines Einhorns gefunden“ weiterlesen

-
Trenner

Das Internet lügt nie…

Maria Dmitrienko

Oh Internet Du kleines dreckiges Miststück. In Kuwait haben sie bei der Siegerehrung eines Schieß-Wettkampfs die falsche Nationalhymne gespielt. Goldmedaillengewinnerin Maria Dmitrienko aus Kasachstan verzog keine Miene als man die Parodie aus dem Film Borat spielte in dem u.a. die sauberen Prostituierten in ihrem Land gelobt wurden. Ulkigerweise ist der Film selbst nicht nur in … „Das Internet lügt nie…“ weiterlesen

-
Trenner

Die Einhörner Kasachstans

Wappen Kasachstan Einhörner

Vor einigen Tagen hat mir Matti einen Link zum Wappen der Republik Kasachstans geschickt. Ich hab dann ein bisschen recherchiert um rauszufinden warum überhaupt Einhörner auf dem Staatswappen zu sehen sind. Das Teil gibt es seit der Auflösung der Sowjetunion und wurde am 25. Dezember 1991 offiziell bestätigt. Geschaffen wurde es von Shandarbek Melibekow und … „Die Einhörner Kasachstans“ weiterlesen

-
Trenner