Klavier

Absolut wahnsinniges unspielbares Klavierstück

piano

Unspielbare Stücke zu komponieren ist keine neue Idee. Ab 1947 arbeitete zum Beispiel Conlon Nancarrow für das mechanische Player Piano. Bei seinen polyphonen Kompositionen war eine Besonderheit, dass unterschiedliche Melodiebögen in konträren Rhythmen zueinander liefen, so dass es für einen Menschen unmöglich war diese Stücke zu spielen. Wirklich sehr hörenswert, wenn auch nicht massentauglich. Dieses … „Absolut wahnsinniges unspielbares Klavierstück“ weiterlesen

-
Trenner

Von falschen Komponisten und der Starpianistin die keine war

Samuragochi

Diese News ist schon älter, fasziniert mich aber ungemein. Als ich an meiner Serie Not Available – Platten die es nicht gibt arbeitete, stieß ich auf die Geschichte von Joyce Hatto. Hatto war eine britische Pianistin, die ein unglaubliches Werk vorzuweisen hatte. Ab 2003 brachte das Label ihres Mannes William Barrington-Coupe, Concert Artist Recordings, über … „Von falschen Komponisten und der Starpianistin die keine war“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Scary, ein sprechendes Klavier

Sprechendes Klavier

2009 hat der österreichische Komponist Peter Ablinger eine menschliche Aufnahme so weit runtergerechnet, dass er einzelne Elemente der Aufnahme wie Pixel behandeln konnte. Soundpixel sozusagen. Diese Pixel konnte er dann auf ein von einem Computer gespieltes Klavier übertragen. Das Ergebnis ist ein bisschen unheimlich und das Ganze erinnert mich irgendwie auch an eine Weiterführung der … „Scary, ein sprechendes Klavier“ weiterlesen

-
Trenner

Blog Of The Day: Tudalune

Tudalune

Ilja vertont als Tudalune Bilder. Jeden Tag nimmt er sich ein Foto oder ein Bild, das er im Netz findet, und schreibt dazu ein Instrumentalstück auf dem Klavier. Ist das jetzt synästhetisch oder Programmmusik? In jedem Fall eine schöne Idee. Seine bisherigen Werke findest Du hier. (via Ju auf FB)

-
Trenner