Lars Vilks

Ladonien – Die Nation als Kunst und Quatsch

Mein Faible für Zwergstaaten und Mikronationen führt bestimmt irgendwann noch dazu, dass sich der BND für mich interessiert. Von allen Mikronationen mag ich Ladonien am liebsten. Ladonien wurde am 2. Juni 1996 vom schwedischen Künstler Lars Vilks ausgerufen. Vilks erschuf bereits Anfang der 80er zwei riesige Skulpturen im südschwedischen Naturschutzgebiet Kullaberg. Den Anfang machte Nimis, … „Ladonien – Die Nation als Kunst und Quatsch“ weiterlesen

-
Trenner