Luzern

Ai Weiwei und die rote Linie zwischen Kunst und Recht

Rote Linie Luzern

Ai Weiwei, da war doch was?! Genau, seit Anfang April ist er wegen Wirtschaftsverbrechen im Gefängnis in China. Nach fast einem Monat in Haft soll er einigen Berichten zufolge unter Folter gestanden haben. Über den Verbleib des Künstlers gibt es keinerlei Nachricht und internationale Proteste werden einfach ignoriert. Einen faden Beigeschmack bekommt das ganze zusätzlich, … „Ai Weiwei und die rote Linie zwischen Kunst und Recht“ weiterlesen

-
Trenner