Mario Sixtus

Operation Naked – Verdammte U-Bahn!

Operation Naked

Michael Seemann, auch bekant als mspr0, schreibt für das Kotzende Einhorn über Operation Naked, dem Filmdebüt von Mario Sixtus. Operation Naked ist bereits jetzt in der ZDF-Mediathek zu sehen und läuft am Montag, den 22.02., um 23:55 im ZDF. Ich gebe zu, ich hatte etwas Angst vor dem Film. Aus dem Trailer wusste ich, dass … „Operation Naked – Verdammte U-Bahn!“ weiterlesen

-
Trenner

K♥tzbröckchen: 25.12. – 31.12.

K♥tzbröckchen: Geile Links der Woche die bunt sind und sonst untergehen würden. Das letzte Mal für 2010. Yeah! Rot – Die besten und schlechtesten Filmplakate 2010: Das ist schon herrlich was manche Leute für einen Scheiß machen und damit meine ich gar nicht subjektive Wahrnehmung von Geschmack, sondern wirklich Qualität und wenn dann ein Film … „K♥tzbröckchen: 25.12. – 31.12.“ weiterlesen

-
Trenner

Die musikalische Vergangenheit der „Webelite“

Nilzenburger, Johnny Haeusler und Sixtus machen Musik

Auf die Idee zu diesem Posting kam ich durch ein Foto im Blog von Mario Sixtus. Das Bild schrie Bandfoto und ein paar Googeleien weiter hatte ich es dann auch schwarz auf weiß, war Herr Sixtus doch in den 80er Jahren bei den Bands Chim Chim Cheree, deren Nachfolger Panic in Slumberland und TILT! tätig. … „Die musikalische Vergangenheit der „Webelite““ weiterlesen

-
Trenner