M*A*S*H

Suicide Is Painless – Die Disco-Fassung

Ich bin ein großer Fan von Disco-Fassungen. Das beste was ich bisher dazu famd ist eine unglaubliche Scheibe vom Black Light Orchestra die Ennio Morricone ins Disco-Gewand steckten. Dieses „Suicide Is Painless“-Cover von The New Marketts aus dem Jahre 1976 ist allerdings auch herrlich absurd. Ganz großes Kino. Vor allem wenn Du im Hinterkopf die … „Suicide Is Painless – Die Disco-Fassung“ weiterlesen

-
Trenner

M*A*S*H – Klinger, die erste Crossdresser Action Figur

Klinger Actionfigur

Ich bin ja ein wirklich großer Fan der Serie M*A*S*H. Wer Scrubs hochjubelt, der sollte sich M*A*S*H reinziehen, eine der längst gelaufenen TV-Serien aller Zeiten. Mit 11 Jahren Laufzeit übertraf sie den 3 Jahre anduaernden Koreakrieg in dem sie spielt. Alan Alda wird für mich immer Hawkeye Pears sein (Sorry Donald Sutherland). Suicide is Painless … „M*A*S*H – Klinger, die erste Crossdresser Action Figur“ weiterlesen

-
Trenner

Typ baut M*A*S*H Lager im Garten auf

Ich bin mir durchaus bewusst, dass die Überschrift etwas doppelt gemoppelt ist, weil das ja Mobile Army Surgical Hospital ausgeschrieben heißt. Egal, ich bin ja ein riesiger Fan und besitze alle 11 Staffeln der Serie auf DVD und habe da etliche Lieblingsfolgen und finde Alan Alda ja großartig und konnte tatsächlich immer wenig mit dem … „Typ baut M*A*S*H Lager im Garten auf“ weiterlesen

-
Trenner