Montagsmahnwachen

Xavier Naidoo – Gott, Armageddon und die Verschwörungen

Xavier Naidoo geht gerade durch die Medien und wird wegen eines Auftritts bei Friedensdemos ordentlich gebasht. Grund ist gar nicht mal der Auftritt selbst, sondern seine Aussagen. So fragt er, ob Deutschland nicht ein besetztes Land sei und überhaupt eine Verfassung habe. Deutschland als besetztes Land ist ein Thema, das gerne von sogenannten „Reichsbürgern“ aufgebracht … „Xavier Naidoo – Gott, Armageddon und die Verschwörungen“ weiterlesen

-
Trenner

Studie zu den Montagsmahnwachen vom Institut für Protest- und Bewegungsforschung

Occupy Frieden

Die Initiative des Instituts für Protest- und Bewegungsforschung am Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin hat bei der Montagsmahnwache am 26. Mai in Berlin unter den Protestierenden Handzettel verteilt, die auf die Onlinebefragung verwiesen und ein individuelles Kennwort für die Teilnahme enthielten. Mittlerweile sind die Ergebnisse veröffentlicht. Verglichen werden auch andere Proteste wie die … „Studie zu den Montagsmahnwachen vom Institut für Protest- und Bewegungsforschung“ weiterlesen

-
Trenner

form im Interview zu den Montagsmahnwachen – „Gerade wenn man in der Öffentlichkeit diskutiert, kann man etwas gewinnen“

form Presse 2, Fotograf David sehr groß Bruchmann

Lieber form, auf FICKO klärst Du über die Montagsmahnwachen auf. Nun hast Du auch einen Song darüber gemacht. Wieso beschäftigt Dich das Thema so? Mich beschäftigt das Thema, weil ich ein politisch denkender Mensch bin. Und weil ich einige Leute kenne, die in diesen Montagsdingsen ihre Erweckung gefunden haben. Wenn man sich aber anschaut, auf … „form im Interview zu den Montagsmahnwachen – „Gerade wenn man in der Öffentlichkeit diskutiert, kann man etwas gewinnen““ weiterlesen

-
Trenner

Daniel Kulla im Interview zu den Montagsmahnwachen – Hinzuschauen ist nicht einfach

Banner auf der Montagsdemo mit KenFM-Link

Daniel Kulla schreibt in seinem Blog classless Kulla auch über die Montagsdemos. Seine These: Der Witz geht auf Kosten derer die die Demos herablassend kritisieren. Eine Randerscheinung wird ausgelacht und niedergeschmettert ohne die selben (Gegen-)Argumente auf den politischen Mainstream mit gleichem Maß anzuwenden. Eine solidarische Auseinandersetzung, wie sie einige Personen von DIE LINKE und attac … „Daniel Kulla im Interview zu den Montagsmahnwachen – Hinzuschauen ist nicht einfach“ weiterlesen

-
Trenner

Entschwörung zu Montagsmahnwachen

Schon in meinem letzten Post zu den Montagsmahnwachen verwies ich neben anderen Quellen auf Daniel Kulla, der dazu riet die ideologischen Bedürfnisse der Teilnehmer*innen ernstzunehmen statt mit Ablehnung zu reagieren. In seinem Blog hat er das nun genauer ausgeführt. So sei nach ihm der Kern jeder Ideologie sich als Teil der Nation nützlich vorkommen zu … „Entschwörung zu Montagsmahnwachen“ weiterlesen

-
Trenner

Die Montagsmahnwachen im Faktencheck und mehr…

Die neue Friedensbewegung und ihre Montagsdemos lassen mich nicht los. Vorerst möchte ich auf einen älteren Post verweisen in dem es um sogenannten Kryptofaschismus geht. Dort gibt es auch einen ganzen Absatz über die „Wahrheitsbewegung“. Bemerkenswert finde ich, dass der Beitrag mittlerweile 4 Jahre alt ist, sich also nicht auf aktuelle Fälle bezieht. Doch hilft … „Die Montagsmahnwachen im Faktencheck und mehr…“ weiterlesen

-
Trenner

Ihr glaubt dem Fernsehen?!

"You Believe Everything You See On TV?...PFFT...Sheeple"

„‚You Believe Everything You See On TV?…PFFT…Sheeple‘ Believes Every Poorly Edited YouTube Video On Conspiracy.“ Mich lässt das Thema um die Friedensdemos nicht los. Zum Glück Andere auch nicht. Sehr empfehlenswert ist der Artikel von Sebastian Christ bei Huffington Post Deutschland. Andreas Hallaschka hat sich bei den Montagsdemos in Hamburg umgesehen und die Initiatoren beleuchtet. … „Ihr glaubt dem Fernsehen?!“ weiterlesen

-
Trenner

KenFM & Friedensdemos – Die Wahrheit ausatmen

Ich hab keine Ahnung warum das jetzt irgendwie viele sich zum Thema machten, vielleicht liegt es an den Montagsmahnwachen, die u.a. von Jutta Dittfurth ganz korrekt so zusammengefasst werden: „Wir müssen die Wahrheit ausatmen: überall auf der Welt besteht eine große Verschwörung“. Ich hab meinen Senf dazu ja schon in Form von Bäm FM abgegeben. … „KenFM & Friedensdemos – Die Wahrheit ausatmen“ weiterlesen

-
Trenner