NRW

Röttgen: Bedauerlicherweise entscheiden die Wähler

Ja, das ist nur ein Versprecher und wahrcheinlich nichtmal einer der freudschen Sorte. Aber es passt in das Politikerbild der Masse und ist für mich Polemiker ein gefundenes Fressen wie da Herr Röttgen sein Bedauern ausdrückt. Und Norbert Röttgen muss momentan vieles bedauern, sein Einbeziehen der CDU-Bundespolitik in den Wahlkampf sorgt nämlich wiederum für allerlei … „Röttgen: Bedauerlicherweise entscheiden die Wähler“ weiterlesen

-
Trenner

Satire könnte es nicht besser: Die FDP

FDP Schuldenwahlkampf

FDP-Bashing ist eigentlich ziemlich doof. Weil es zu einfach ist. Schon Heute-Show Moderator Oliver Welke betonte letztens in einem Spiegel-Interview, dass man der FDP für die Vorlagen dankbar sein müsse. So derzeit auch im NRW-Wahlkampf. Da ziehen die vermeintlich Liberalen mit Slogans in den Kampf wie „Lieber neue Wahlen als neue Schulden“. Nur den eigenen … „Satire könnte es nicht besser: Die FDP“ weiterlesen

-
Trenner

Wahlkampf mit Kinderaugen machen: Agentur findet Rot-Grün pipikacka

Politik aus den Augen unserer Kinder

Heute stellte der Generalsekretär der nordrhein-westfälischen CDU, Oliver Wittke, folgendes Plakat vor: Wittke scheint, so dem Bild zu entnehmen, selbst ein wenig entsetzt. Kinderpolitik?! Was ist damit gemeint? Die Sinziger Agentur Friedsam und Gemein hat sich das mal ausgemalt und macht eine ziemlich skurille Kampagne auf Facebook. Die Agentur, die sich im Impressum zur Facebook … „Wahlkampf mit Kinderaugen machen: Agentur findet Rot-Grün pipikacka“ weiterlesen

-
Trenner