Pegida

Trenner

Die Lichterkette

Zwischen 15.000 und 20.000 gingen auf die Straße und hetzten mal wieder. Sie sahen sich bedroht und nahmen an, dass andere bedauern, dass die KZs „leider derzeit außer Betrieb“ seien. Verfolgt, von der Vernichtung gefährdet also. Sie verprügelten Kameraleute ihnen sonst doch wohlgesonnener Medien und skandierten gegen die „Lügenpresse“ die ihre Vertreter doch bei Jauch … „Die Lichterkette“ weiterlesen

-
Trenner

Immerhin, der neuen Rechten scheinen Grenzen mittlerweile egal zu sein

Eigenwillige Geografie

Eigentlich sind Grenzen für Konservative und die neue Rechte ziemlich wichtig. Die neue Bewegung der ehemaligen PEGIDA-Sprecherin Kathrin Oertel sieht es da aber nicht so eng. „Direkte Demokratie für Europa“ oder kurz DDfE präsentierten ihr Logo wobei scheinbar auf diese Grafik zurückgegriffen wurde. Doof nur, dass da allerlei Fehler sind. So klärt die Kentrail-Verschwörung auf: … „Immerhin, der neuen Rechten scheinen Grenzen mittlerweile egal zu sein“ weiterlesen

-
Trenner

Was mögen PEGIDEN?! Und wer demonstriert eigentlich gegen PEGIDA?

Pegida zerfleischt sich selbst und will jetzt mehr so für „mehr Demokratie“ und für „innere Sicherheit“ sein und weniger so gegen „Asylanten“. Als Arbeitstitel wurde bisher Bewegung für direkte Demokratie in Europa genannt. Lässt sich aber nicht so schmissig abkürzen, doof. Unrepräsentative Studien wollten ja schon feststellen wer denn „die da oben“ und die „Lügenpresse“ … „Was mögen PEGIDEN?! Und wer demonstriert eigentlich gegen PEGIDA?“ weiterlesen

-
Trenner

Über den Umgang mit PEGIDA

PEGIDA mal einladen. Zu Günther Jauch, öffentlich rechtlich. Während ich am Sonntag das Dschungelcamp (Jaja, ich weiß!) sah konnte ich gleichzeitig auf der Twitter-Timeline Jauch folgen. Und die Frage ist, wo fand an diesem Zeitpunkt das sogenannte Ekel-TV statt?! Einen Tag später macht sich das Internet lustig. Kathrin Oertel, haha, Augenbrauen. Und hier Dings, Schminktutorial. … „Über den Umgang mit PEGIDA“ weiterlesen

-
Trenner

Wie sieht der „typische“ PEGIDA-Demonstrant aus?

Ich hab ja schonmal geschrieben, dass ich das Bild welches viele von PEGIDA-Demonstrant*innen haben nicht teile. (Erschreckende Formulierung nur gewählt, damit ihr den Link klickt) Eine aktuelle Erhebung um den Politikwissenschaftler Hans Vorländer an der Technischen Universität Dresden hat untersucht wer Woche für Woche auf die PEGIDA-Demonstrationen geht. 400 Teilnehmer*innen wurden dabei befragt. Das heißt … „Wie sieht der „typische“ PEGIDA-Demonstrant aus?“ weiterlesen

-
Trenner

Zeiten in denen von „Lügenpresse“ gesprochen wird…

Vorkommen des Begriffs Lügenpresse von 1900 bis 2000

Christian Buggisch hat sich mal mit dem Begriff „Lügenpresse“ auseinander gesetzt. Sein Artikel ist mittlerweile auch bei Publikative zu finden und ich mag ihn Euch auch nicht vorenthalten: „So wird der diffuse, schwer begründbare (und damit natürlich auch schwer zu entkräftende) Vorwurf, der Journalismus in Deutschland sei tendenziös, linksliberal, mögliche Gefahren relativierend und damit im … „Zeiten in denen von „Lügenpresse“ gesprochen wird…“ weiterlesen

-
Trenner

Wer geht eigtl. bei PEGIDA demonstieren? (Obwohl er natürlich nicht diese Ansichten vertritt!)

PEGIDA Korrektur von RTL-Reporter

Selbst Medienschaffende haben oft nicht die beste Medienkompetenz und müssen vor sich selbst geschützt werden. Es wird ja gerne so dargestellt, dass bei PEGIDA sich „Proll“ und der „ungebildete Mob“ tummeln würde, der es ja einfach nicht besser wüsste. Dass das Gegenteil der Fall ist, hatte ich hier schon in mehreren Beiträgen beschrieben. Alles ganz … „Wer geht eigtl. bei PEGIDA demonstieren? (Obwohl er natürlich nicht diese Ansichten vertritt!)“ weiterlesen

-
Trenner

Was PEGIDA mit der Extremismustheorie zu tun hat

Sozusagen ein Nachtrag zu meinem Post zu PEGIDA. Publikative zitiert, wie auch ich, aus der „Mitte“-Studie und stellt fest, dass die Extremismustheorie die Auseinandersetzung mit demokratiefeindlichen Einstellungen in der Mitte der Gesellschaft verhindere: „Die Extremismustheorie geht davon aus, dass Extremismus ein randständiges Phänomen sei, dass losgelöst von der demokratischen Mitte der Gesellschaft zu betrachten sei. … „Was PEGIDA mit der Extremismustheorie zu tun hat“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner