RAF

Pussy Riot auf der Flucht und was das mit der RAF zu tun haben soll

Pussy Riot beim Protest in der Kirche

Es ist ruhiger geworden in den meisten Medien. So scheinen sich die Befürchtungen von vielen zu bewahrheiten. Weggesperrt und vergessen? Nicht ganz. Nach der Verurteilung von drei Mitgliedern der Band wurde eine Fahndung nach den zwei weiteren an der Aktion in der Kirche beteiligten Frauen ausgerufen. Nach wem genau von der zehn- bis zwölfköpfigen Gruppe … „Pussy Riot auf der Flucht und was das mit der RAF zu tun haben soll“ weiterlesen

-
Trenner

Heute vor 38 Jahren – Ulrike Meinhof kommt in Haft

„Willkommen im Toten Trakt“, sagte natürlich niemand zur Meinhof. Den Begriff prägte sie selbst als sie vom 16. Juni 1972 bis zum 9. Februar 1973 in Isolationshaft in der JVA Köln saß. Ihr aus dem Knast geschmuggelter Bericht über die Haft „Brief aus dem Toten Trakt“ schürte Aufsehen und verschuf der RAF neue Sympathisanten. Hier … „Heute vor 38 Jahren – Ulrike Meinhof kommt in Haft“ weiterlesen

-
Trenner