Rosemarie

Zwangsräumungen – Die bittere Ironie des Todes von Rosemarie F.

Rosemarie F.

Es ist nie zu spät einen Tod zu betrauern. Eine schwerbehinderte Frau stirbt zwei Tage nach einer Zwangsräumung in einer Kältenothilfe. Viele stellen sich die Frage warum Rosemarie sterben musste. Waren es, so zynisch es klingt, formale Fehler? Oder weil sie in unserer Gesellschaft nicht mehr der Vermehrung des Geldes dienlich sein konnte?! War es … „Zwangsräumungen – Die bittere Ironie des Todes von Rosemarie F.“ weiterlesen

-
Trenner