Sicherheit

Magazine aus dem Magazin (1) – Europäische Sicherheit & Technik

Magazine aus dem Magazin

„Raus aus der Blase!“, so hieß es mahnend nach dem Sieg der Postfaktiker in den USA und Sachsen. Schließlich waren wir alle ein bisschen schuld an deren Durchmarsch. Klar, wenn man immer nur in 1 Internetz abhängt und naise antideutsche Witze macht vong Pollitick her, wird es nichts mit der Agitation der Massen. Wir müssen wieder Dinge lesen, die wir gar nicht lesen wollen! Jasper Nicolaisen nimmt es auf sich und studiert jeden Monat eine von den Zeitungen, die in der Bibliothek immer hinter diesen komischen Fächern mit Plexiglasscheiben liegen.

-
Trenner
Trenner

Freiheit oder Sicherheit? Falsche Gegensätze.

Monopoly

Gastautor Gurkenkaiser über „Supergrundrechte“, Sicherheit, Freiheit und was das Ganze mit Monopoly zu tun hat! Wenn Regierung oder parlamentarische Opposition von „Sicherheit“ reden geht es in 11 von 10 Fällen darum, bestehende Sicherheits-, Repressions- und Überwachungsapparate zu legitimieren, auszubauen oder ganz neue zu erfinden. Aktuell erklärt Innenminister Friedrich Sicherheit zum „Supergrundrecht“. Das hat natürlich mit … „Freiheit oder Sicherheit? Falsche Gegensätze.“ weiterlesen

-
Trenner

Der Wunsch nach Sicherheit durch Überwachung und ihre Erfolgsaussichten

CC-BY-SA by Digitale Gesellschaft

(Bild: CC-BY-SA by Digitale Gesellschaft) CDU-Fraktions-Vize Armin Laschet hofft in NRW auf eine große Koalition um unpopuläre Themen durchzusetzen. So will er die Sicherheitspolitik durch mehr Videoüberwachung und mehr Polizisten sowie Vorratsdatenspeicherung vorantreiben. Und erst vorgestern verstieß die Frankfurter Demonstrationsbehörde gegen das verfassungsrechtlich garantierte Demonstrationsrecht und verbot geplante Demonstrationen, die Blockupy Frankfurt Mitte Mai organisieren … „Der Wunsch nach Sicherheit durch Überwachung und ihre Erfolgsaussichten“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Sick Sad World: Verdächtige Binde

sick sad world

TSA, das ist die Transportation Security Administration in den USA. Also genau die Leute, die Nacktscanner aufstellen und Dich durchsuchen wenn sie was Verdächtiges sehen. So angeblich auch kürzlich geschehen bei einer Frau die ihre Tage hatte. Da die Dame eine Binde trug schien der TSA ihr Genitalbereich verdächtig. Schließlich wurde der direkte Einblick durch … „Sick Sad World: Verdächtige Binde“ weiterlesen

-
Trenner