Sozialtourismus

Unwort des Jahres: Ein politisches Statement

Heute morgen hat die Redaktion das Unwort des Jahres 2013 bekannt gegeben und damit ein deutliches politisches Statement gesetzt. „Sozialtourismus“ wurde nämlich der Titel zuteil. Deutlich begründet die Redaktion der Sprachkritischen Aktion ihre Entscheidung, denn mit dem Schlagwort „wurde von einigen Politikern und Medien gezielt Stimmung gegen unerwünschte Zuwanderer, insbesondere aus Osteuropa, gemacht“. Die Vorsitzende … „Unwort des Jahres: Ein politisches Statement“ weiterlesen

-
Trenner