Tolkien

Herr der Ringe – Die komplette Zeichentrickverfilmung

Bakshis Der Herr der Ringe

Noch vor Peter Jackson kam „Der Herr der Ringe“ in die Kinos. Als Zeichentrick von Ralph Bakshi der zuvor mit „Die Welt in 10 Millionen Jahren“ bereits ein Zeichentrick-Fantasy-Epos auf die Leinwand brachte und Animationsfilme für ein erwachsen(er)es Publikum machte. Bakshi selbst bemühte sich um die Rechte nachdem er erfuhr, dass John Boorman (u.a. „Excalibur“, … „Herr der Ringe – Die komplette Zeichentrickverfilmung“ weiterlesen

-
Trenner

Kotzbröckchen vom 11.01.2013 mit dem Fleischatlas, dem Tatortreiniger, Tolkiens Erben und WTF?! OMG!!!

Tippendes Einhorn?!

Tippelditapp, das Einhorn sammelt Links und arbeit unermüdlich. Gestern hat es das nicht geschafft, aber heute fand es einige Sachen – okay, ich gebe es zu, das Meiste ist von gestern. Ertappt! Der Fleischatlas – Globale Zusammenhänge des Fleischkonsus 52 Seiten, massig Infografiken und alles unter CC-Lizenz. Gutes Teil, auch für den Unterricht zu gebrauchen. … „Kotzbröckchen vom 11.01.2013 mit dem Fleischatlas, dem Tatortreiniger, Tolkiens Erben und WTF?! OMG!!!“ weiterlesen

-
Trenner

J.R.R. Tolkien liest ein Gedicht in Elbisch.

Elben

Ich hab ja den Herrn der Ringe nie gelesen. Fantasy war nie so meines. Immer eher der Science Fiction Fanboy gewesen. Aber eines mochte ich dann an Tolkien sehr ohne ihn gelesen zu haben. Dass er Philologe war und in seiner Tätigkeit des Sprachwissenschaftlers war er von Sprachen fasziniert. So sehr, dass er schon als … „J.R.R. Tolkien liest ein Gedicht in Elbisch.“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner