Unwort

Gutmensch ist das Unwort des Jahres 2015

Unwort des Jahres

Nach Lügenpresse 2014, Sozialtourismus 2013 und Opfer-Abo 2012 ist Gutmensch zum Unwort des Jahres 2015 gewählt wurden. Die Jury aus vier Sprachwissenschaftler*innen und einem Journalisten + Gastjuror begründet ihre Entscheidung wie folgt: „Das Wort ‚Gutmensch‘ ist zwar bereits seit langem im Gebrauch und wurde auch 2011 schon einmal von der Jury als ein zweites Unwort … „Gutmensch ist das Unwort des Jahres 2015“ weiterlesen

-
Trenner

Unwort des Jahres: Ein politisches Statement

Heute morgen hat die Redaktion das Unwort des Jahres 2013 bekannt gegeben und damit ein deutliches politisches Statement gesetzt. „Sozialtourismus“ wurde nämlich der Titel zuteil. Deutlich begründet die Redaktion der Sprachkritischen Aktion ihre Entscheidung, denn mit dem Schlagwort „wurde von einigen Politikern und Medien gezielt Stimmung gegen unerwünschte Zuwanderer, insbesondere aus Osteuropa, gemacht“. Die Vorsitzende … „Unwort des Jahres: Ein politisches Statement“ weiterlesen

-
Trenner