US

Sick Sad World: Das Sportschießen der US-Armee

sick sad world

Eine Gruppe US-Soldaten wird beschuldigt Zivilisten in Afghanistan aus sportlichen Gründen erschossen zu haben. Dies berichtete die Washington Post am Samstag. Es ist als hätten die Soldaten zu viel South Park gesehen. Wochenlang schmiedeten sie Pläne um dann ein Szenario zu schaffen, das ihre Mordlust rechtfertigte. Die Männer behaupteten sie würden attackiert werden und schossen … „Sick Sad World: Das Sportschießen der US-Armee“ weiterlesen

-
Trenner

Die Niagarafä… moment, WTF?!

niagara

1969 stoppten Ingenieure der US Army Corps einen der Niagarafälle um das Gestein unter den Fällen zu untersuchen. Für sechs Monate konnten Touristen sogar auf dem trockenen Gestein rumlatschen. Es wurden sogar Schilder augestellt, die die geologischen Beschaffenheiten des Flussbettes erklärten. Obwohl man feststellte, dass das Gestein relativ instabil ist, entschied man sich dagegen die … „Die Niagarafä… moment, WTF?!“ weiterlesen

-
Trenner

Nordkoreanische Kriegsverbrecher-Propaganda

koreakrieg

Drei Jahre dauerte der Koreakrieg. Von 1950 bis 1953 schwellte die Auseinandersetzung zwischen Nord- und Südkorea. Letztere wurden dabei von UNO und US-Truppen unterstützt. Auf der offiziellen Seite der Arbeiterpartei gibt es einige Propagandabilder die die Kriegsverbrechen der USA aufzeigen. Hier kannst Du das US Crimes Sinchon-Ri Museum online besuchen. [via Nerdcore] Dieser Beitrag gehört … „Nordkoreanische Kriegsverbrecher-Propaganda“ weiterlesen

-
Trenner