Wald

Meine tote Familie – Adrian Villar Rojas gestrandeter Wal im Wald

Meine tote Familie

Was für eine großartige Skulptur, die da Adiran Villar Rojas im Frühjahr 2009 für die Biennale in Ushuaia schuf. Ein gestrandeter Wal, mittem im Wald. Baumstümpfe wachsen auf dem leblosen Säuger der den Titel „Mi familia muerta“ also „Meine tote Familie“ bekam. Wunderschön und traurig zugleich! (via zeutch)

-
Trenner
Trenner
Trenner
Trenner

Da will ich arbeiten – Das Büro im Wald

selgas cano - Das Büro im Wald

Bei Selgas Cano will ich eigentlich nicht arbeiten. Die sind nämlich Architekten und davon habe ich jetzt mal so gar keine Ahnung. Sie selbst schon und deswegen haben sie sich ein wahnsinnig geiles Büro mitten in einen Wald in der Nähe von Madrid gesetzt. Und in diesem Gebäude, hell yeah, da würde ich gerne jobben. … „Da will ich arbeiten – Das Büro im Wald“ weiterlesen

-
Trenner

Shift – Fotografien von Johnny Lucus

shift von johnny lucus

Johnny Lucus ist 21 und kommt aus Seattle. Für seine Serie „Shift“ hat er die Brillengläser aus einer ganz normalen 3D Brille genommen und über die Linse seiner Kamera gelegt. Das Ergebnis finde ich atemberaubend schön. Also nicht wundern, wenn ich bald mit 3D Brille durch die Wälder laufe. [nggallery id=11] [via ignant]

-
Trenner
Trenner
Trenner

Schwermut Forest – Das Meer aus Bäumen

Aokigahara ist ein Wald am Fuße des Fujiyamas, der auch das Meer aus Bäumen genannt wird. Ein angeblich mystischer Ort voller Spuk und Geister. Die Geschichten kommen nicht von ungefähr, denn jährlich beschließen mehrere Menschen sich hier das Leben zu nehmen. Seit den 50ern des letzten Jahrhunderts ist der dicht bewachsene Wald ein beliebter Platz … „Schwermut Forest – Das Meer aus Bäumen“ weiterlesen

-
Trenner