X-Ray

Musik auf den Rippen – Röntgenbild-Schallplatten

X-Ray Records

Foto von Dmitry Rozhkov / Wikipedia Im Zeitalter des kalten Krieges wurden in der UDSSR Schallplatten auf Röntgenaufnahmen illegal reproduziert und verbreitet. Die benutzten Aufnahmen, die Köpfe, Rippen, Arme usw. abbildeten, wurden bei den Krankenhäusern aufgekauft, im Untergrund geprägt und unter der Hand verkauft. Wegen der Motive nannte man die Platten auch „Rippen“ (ребра) oder … „Musik auf den Rippen – Röntgenbild-Schallplatten“ weiterlesen

-
Trenner