Trenner

Erinnerungsstücke von Peter Hook (Joy Division) ersteigern

-

Joy Division Case

Aufgepasst Joy-Divison-Fans! Peter Hook versteigert einiges aus seinem privaten Archiv. Handgeschriebene Lyrics, Konzertplakate, Fotos, Testpressungen, Vinyl, Instrumente und vieles mehr…

Mein Favorit wäre ja Synare MK1 Snare Drum. Wie cool wäre das die auf eigenen Aufnahmen einzusetzen? Zu hören war das Teil unter anderem auf “She’s lost control”, hier auch deutlich im Video zu sehen:

Hier findest Du den gesamten Katalog und hier alle Infos zur Versteigerung. Ich finde die Preise z.T. überraschend fair. (via dangerous minds)

Trenner
Trenner
Trenner
Trenner

Nach #MioMioGate: Titanic foppt den Focus

-
Titanic foppt den Focus

Oops, they did it again. Ähnlich wie die BILD, braucht der Focus gar keinen Relotius in den eigenen Reihen. Eine geschickt platzierte Fake-Nachricht, die in das Stimmungsbild der Blattmacher*innen passt, reicht.

Die “Aktion Messwerte Überschreiten” erfüllt dieses Bild. Klischee-Autonome, gestreut auf Indymedia und gegen Brumm-Brumm-Autos. Passt alles.

Und kam auch prompt online (Mittlerweile als Scherz gekennzeichnet). Die ganze Story gibt es bei Titanic-Gold. Brumm Brumm Brumm…. Fakten Fakten Fakten!

Eine schöne Zusammenfassung gibt es auch beim Bild-Blog, der weiß, dass neben Focus auch noch Ulf “Porschi” Poschardt, Jan “Klopp Klopp” Fleischhauer, die Achse des Guten und die Junge Freiheit noch auf den Fake reinfielen.

Weiterführende Links:
Focus-Leser*innen stellen sich vor

Trenner

Wenn ein Internetexperte nicht den größten Mailprovider kennt…

-
Upload-Filter

Sven Schulze von der CDU sitzt im Europa-Parlament und rühmt sich damit den “digitalen Wild-West” (sic!) beendet zu haben.Dafür wurden neue Regeln geschaffen, die sich vor allem auf das Urheberrecht konzentrieren und große Online-Plattformen wie YouTube oder Facebook in die Pflicht nehmen, schon während des Hochladens von Bildern, Videos und Texten zu prüfen, ob diese irgendwie urheberrechtlich geschützt sein könnten. Also sogenannte Upload-Filter. Stichwort Artikel 13, der mittlerweile einige YouTuber alarmiert hat.

Unter dem Hashtag #NieWiederCDU versammelten sich Szene und Fans online und auf der Straße.

Und natürlich beschweren sich nicht wenige bei ihren EU-Abgeordneten. So bekommt auch Sven Schulze manche Mail, die auf vorformulierten Protestbriefen basiert. Und er? Er wittert gleich eine große Verschwörung, denn die Mails kommen vornehmlich von Gmail-Konten.

Profi!

Weiterführende Links:
Ann Cathrin’s Digital Digest zu Artikel 13, Upload-Filter und dem Protest dagegen sowie die Reaktionen darauf
Sascha Lobo: Streit über die Urheberrechtsreform Wollt ihr Europa zerstören?

(via ronny)

Trenner
Trenner
Trenner
Trenner