Neue Dior-Werbung von David Lynch

-

Lady Blue Shanghai

Ich bin ja ein riesiger Fan von Lynch, dass dürfte regelmäßigen Lesern nicht verborgen geblieben sein. Und ich interessiere mich wirklich für alles was der Typ raushaut. Fotos, Musik, Möbel usw.
Das ein Regisseur wie er die Haushaltskasse durch Werbearbeiten aufbessert ist logisch. Nun gibt es also ein neues Werk aus dem Hause Lynch. Zusammen mit Marion Cotillard (u.a. La vie en rose), Dean Hurley (der auch für den Sound von Inland Empire verantwortlich war) und Designer John Galliano drehte er “Lady Blue Shanghai”.

Ein 16 minütiger Kurzfilm der auf einem Gedicht von Lynch basiert. Es scheint als hätte Lynch vollkommen freie Hand gehabt. Wirklich sehr schön.

Und hier der zweite Teil.

Hier ist die offzielle Seite zum Kurzfilm.

[via Dangerous Minds]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!