Wunderbare Jahre

-

Der heutige Feiertag hat sich heute wie ein nasser Sack dahingeschleppt und ich habe mich nicht wenig gelangweilt. Falls es mal wieder dazu kommen sollte, werde ich bestimmt einmal ausprobieren, was viele Menschen auf zefrank.com bereits vorgemacht haben: ein Foto aus der Kindheit möglichst originalgetreu nachstellen. Was nach einer simplen Idee klingt, ist in der Realität oft überraschend berührend. Ich hatte nicht von ungefähr die Titelmelodie von “Wunderbare Jahre” im Ohr, als ich mich durch die umfangreiche Galerie klickte. Sehr sehens- und nachahmenswert.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz