Konfisziertes am JFK Aiport

-

Für ihre Ausstellung “Contraband” hat Taryn Simon 1075 konfiszierte Gegenstände abgelichtet. Fünf Tage hat sie dafür auf dem John F. Kennedy Airport in New York verbracht, kaum geschlafen. Die Gegenstände die sie ablichtete sind mal harmlos, mal skurril. Im Herbst erscheinen die Bilder als 500 Seiten starker Bildband im Steidl Verlag. Das Buch kann man bereits bei Amazon vorbestellen (Partnerlink).

Hier gibt es eine kleine Auswahl der Bilder:

[nggallery id=8]

Mehr Fotos gibt es bei der NY-Times.

[via Kottke]



    Ein Kommentar:

  • Sven schreibt am 13. Januar 2011 um 13:16

    Das Beste Buch des Jahres, man sollte sich mal gedanken machen darüber !
    Einfach interesant anzusehen.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz