H.P. hat Geburtstag

-

Ach was habe ich Lovecrafts Bücher als Teenie geliebt? Heute hat der Oberstrange Geburtstag. Grund genug Euch auf seinen verschriftlichten Grusel-Wahnsinn hinzuweisen, ihm (und Cthulhu) zu preisen und einen alten Artikel hervorzuzaubern.

Für Nillson habe ich mal über Lovecrafts Einfluss auf die Musik geschrieben und dafür Tocotronics Dirk von Lowtzow interviewt mit dem ich nicht ganz einer Meinung war. Wow, das ist auch schon sechs Jahre her. Merkt man aber auch, dass ich damals noch naiv illusionistische Ansichten hatte. Das war wohl ein einfacheres Weltbild. Kurz: Ich war bestimmt glücklich.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!