K♥tzbröckchen: 31.07. – 06.08.

-

K♥tzbröckchen: Geile Links der Woche die bunt sind und sonst untergehen würden. Geordnet nach den Farben des Regenbogens:

Rot – GEMA beweist, dass sie nicht im Interesse Ihrer Mitglieder arbeitet:

Die GEMA hat eine einstweilige Verfügung gegen YouTube beantragt und beweist damit, dass sie nicht die Interessen Ihrer Mitglieder vertritt. Diesen ist es nun unmöglich Ihre Videos zu Promotionzwecken im Netz zu präsentieren. GEMA kacken!

Orange – Adventure Time:

Gute Woche für Freunde des klassischen Adventure-Games. Nerdcore bloggt, dass die Doku “Get Lamp”, ein Film über Textadventures, fertig ist. Auch hat sich Philipp Lenssen die Mühe gemacht ein Buch über Grafikadventures zusammenzustellen. Graphic Adventures, so der Titel, kann man kaufen oder gratis downloaden.
Halt, das ist aber noch nicht alles…

Gelb – Neues von der Games-Front:

… denn es gibt neues von der Games-Front. Online könnt Ihr jetzt das distopische Adventure The Curfew spielen. Yeah.
Oder doch lieber Halo im Atari Stil?
Wem beides nicht zusagt dem bleibt die Vorfreude auf ein Fallout 2 Mod, dass das Game komplett umschreibt.

Grün – Legendäre Musikstudios:

Eines Tages hat einen schönen Artikel über legendäre Musikstudios. [via André / Er France]

Blau – Wie eine Erfindung aus den 60ern zum Megaseller werden könnte:

Gorilla Glas, davon werden wir noch hören!

Violett – Eigenes:

Morgen spiele ich auf dem Open Source Festival in Düsseldorf. Der Westen hat einen netten Artikel dazu veröffentlicht.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz