Familie schickt HD-Kamera (fast) ins All

-

Yeah, so erzieht man Kinder. Luke Geissbuhler konnte mit seiner Aktion eine HD-Kamera mit einem Wetterballon so hoch wie möglich in die Stratosphäre zu schicken seine Kleinen über Monate beschäftigen und die haben auch noch was dabei gelernt. Bestimmt! Sehr geile Aktion, die er in diesem Video dokumentiert hat:

Homemade Spacecraft from Luke Geissbuhler on Vimeo.

[via laughing squid]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz