Geld macht doch glücklich

-

Wissenschaftler der Proceedings of the National Academy of Sciences in den USA haben festgestellt, dass Leute mit einem jährlichen Einkommen ab 75.000 Dollar glücklicher sind. Sobald die ca. 450.000 Befragten weniger verdienten fühlten sie sich gestresster, trauriger und unglücklicher. Auch stellte sich heraus, dass die Frustration, die durch Schicksalsschläge resultiert, ebenfalls bei Armut größer zu sein scheint.

Ich muss sowas von mehr im Jahr verdienen :-(

[via io9]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!