Gärten auf Busdächern

-

Also Autos pusten CO2 in die Welt, richtig?
Und Pflanzen setzen bei der Photosynthese für die sie CO2 brauchen Sauerstoff frei, richtig?
Dann könnten wir doch einfach Pflanzen und Autos kombinieren und haben kein Problem, nicht?
Naja, ganz so einfach ist es nicht, aber dennoch gefällt mir die Idee Gärten auf Busdächern anzulegen. Bus Roots haben sich genau das zur Aufgabe gemacht und der erste Prototyp, ein Bio Bus, fährt wohl auch schon durch New York und Ohio. Nice!

Gärten auf Busdächern

[via Presurfer]



    Ein Kommentar:

  • Chaosmacherin schreibt am 11. Oktober 2010 um 17:41

    Jetzt nur noch ein Zaun zur sicherheit und eine Parkbank für frisch verliebte :D

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!