Der W20 des Schicksals

-

Ach nee, am Montag läster ich noch über Rollenspieler und meine Vergangenheit als solcher und schrieb, dass das erst cool wird, wenn es Hipster-Items dazu gäbe.
Gut, der W20 des Schicksals ist jetzt nicht wirklich ein Hipster-Item, aber Minus mal Minus ist irgendwie auch hier Plus. Nimm die uncoole allwissende Billardkugel und kombiniere sie mit einem uncoolen W20 und Du hast den coolen W20 des Schicksals den es bei ThinkGeek zu kaufen gibt. Nagut, irgendwie ist auch das Ding uncool, aber ich will es dennoch haben.

W20 des Schicksals

[via laughing squid]



    Ein Kommentar:

  • Heuni schreibt am 20. Januar 2011 um 12:42

    Rollenspiel muss nicht nur nerdig sein, ich spiele seit 1999 mit ein und der selben Gruppe D&D und Ctulhu, diverse One-Shots usw. Aber wir machend das nur aus Spaß und sind keine groovigen Munchkins, die alles verteidigen, was dagegen schlecht gemacht wird.

    Aber der Würfel, das muss ich auch sagen, der ist echt geil! ;)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz