Ein Tribute an fiktive Bands

-

Wie ihr wisst, schreibe ich drüben bei Jahrgangsgeräusche über Platten die niemals erschienen sind. Zwangsweise streift man da bei der Recherche fiktionale Bands und deren nie erschienen Platten. Was ist z.B. mit “Meet The Be Sharps” dem Hit-Album von Homer Simpsons Barbershop Quartett?! Niemals erschienen, richtig! Songs wie “Baby On Board” von der Platte gibt es aber dann doch wieder.

Ein schwammiges Randgebiet, dass ich einfach mal ausgespart habe, da es zu komplex ist, wenn man doch eigentlich nur über die großen Lost Alben der Musikhistorie schnattern mag. Dennoch ein verdammt schönes Thema.

Dachte sich auch David Balboa von Exophrine und stellte folgendes Video mit fiktiven Bands zusammen, was nur den ersten Teil einer Serie darstellt. Ich hoffe also darauf, dass er eine der geilsten fiktivsten Bands aus einem der geilsten realen Trashfilme in einem der nächsten Videos featured. Nämlich Buckaroo Banzai and the Hong Kong Cavaliers, top Kapelle!

Hier also das Tribute-Video von Exophrine, der in seinem Blog auch einiges über die Bands zu berichten weiß.

Nach dem Klick eine komplette Liste der verwursteten Kapellen und den dazugehörigen Filmen.

01 – The Lone Rangers (Airheads)
02 – Dewey Cox (Walk Hard: The Dewey Cox Story)
03 – Spinal Tap (This is Spinal Tap)
04 – The Pinheads (Back to the Future)
05 – Weird Sisters (Harry Potter and the Goblet of Fire)
06 – Max Frost and the Troopers (Wild in the Streets)
07 – The Blues Brothers (The Blues Brothers)
08 – The Soggy Bottom Boys (O Brother, Where Art Thou?)
09 – The Swanky Modes (Tapeheads)
10 – Marvin Berry & the Starlighters (Back to the Future)
11 – Figrin D’an and the Modal Nodes (Star Wars Episode IV: A New Hope)
12 – The Wonders (That Thing You Do!)
13 – The Folksmen (A Mighty Wind)
14 – The New Main Street Singers (A Mighty Wind)
15 – Mitch & Mickey (A Mighty Wind)
16 – Three Times One Minus One (Run, Ronnie, Run)
17 – 2GE+HER (2GE+HER: The Original Movie)
18 – Diva Plavalaguna (The Fifth Element)
19 – Laura Charles (Berry Gordy’s The Last Dragon)
20 – Cassandra and Crucial Taunt (Wayne’s World)
21 – Dr. Teeth and the Electric Mayhem (The Muppet Movie)
22 – Josie & the Pussycats (Josie & the Pussycats)
23 – Wyld Stallyns (Bill & Ted’s Excellent Adventure / Bogus Journey)

[via laughing squid]



    2 Kommentare:

  • Sebbi schreibt am 5. Januar 2011 um 15:13

    Da fehlt doch eindeutig Aldous Snow in dem Video ;-)

  • Chaosmacherin schreibt am 5. Januar 2011 um 16:30

    Da fehlt bis jetzt auf jedenfall die beste fiktive Band überhaubt: Still Water aus Almost Famous :D Vllt kommen die ja noch im 2. Teil oder so. :D

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz