Das Jahr 2000 aus der Sicht von 1910

-

Wie konnte man sich so irren? Ich meine das jetzt nicht auf den französischen Illustratoren damals bezogen. Ich meine die Firmen die diese Erfindungen nie umsetzten. Wo sind meine motorisierten Rollschuhe?
Wo mein Grammophon-Projektor-Bildtelefon im Steampunk Look? Und wo sind all die fliegenden Kisten?

[nggallery id=58]

UPDATE: René hat mich in den Kommentaren darauf aufmerksam gemacht, dass besagter Illustrator Jean Marc Côté sei und die Bilder für das Buch Future Days: A 19th Century Vision of the Year 2000 mit Texten von Isaac Asimov entstanden seien.

[via ufunk]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!