Der C60 Music Player

-

Eine recht hübsche Idee von Bostoner IDEO Office wie ich finde. Man legt diese bunten Kärtchen auf den Tisch, der als Reader fungiert und schon wird Musik gespielt. Das klappt weil in den Kärtchen RFID-Chips beinhalten mit den Track-Informationen. Der Reader selbst wird dann noch an den Computer angeschlossen und schon hat man beim Musikauflegen wieder ein haptisches Gefühl.

c60 Redux from IDEO on Vimeo.

[via doobybrain]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!