Ferris macht blau als Indie – Coming Of Age Film

-

Schöner Recut, der mehr an Sofia Coppola oder Godard erinnern soll als an eine 80ies Comedy. Übrigens, habe ich schon erwähnt, dass ich mit John Hughes wenig anfangen kann? Echt, selbst Breakfast Club nicht. Ich meine, ich mag viele seiner Filme, aber ich liebe sie nicht. Außer L.I.S.A. – Der helle Wahnsinn, den finde ich richtig geil. Oh und natürlich die ersten “Schrillen Vier” Filme, Chevy Chase eben.

[via i heart pluto]



    Ein Kommentar:

  • reeft schreibt am 13. März 2011 um 19:59

    So toll, hab’s bestimmt schon 10 Mal geschaut oder so :)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz