Christiania – Bewohner kaufen ihren Freistaat

-

Die Bewohner Christianias in Kopenhagen nehmen das Angebot des dänischen Staates an und zahlen 20 Millionen Euro für den Freistaat. Mehr dazu hier. Das bringt natürlich Fragen mit sich. Die Wichtigsten:

  • Woher bekomme ich 20 Millionen?
  • Würde mir Deutschland auch ein solches Angebot unterbreiten?
  • Lachen meine Eltern mich weiterhin aus, wenn ich ihnen das Konzept einer Mikronation vorstelle?


Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz