Öpve wird 1 Jahr alt – Presenting Öpvstar

-

One Year Of Öpve

Vor ca. einen Jahr postete ich hier einen Beitrag über Öpve, der dann auf einmal meinem damals recht mikrigen Server zum Zusammenbruch verhalf. Seitdem wird das Wort genutzt, nicht oft, aber doch so, dass es überraschend ist, wie lange es sich hält.

So bekam ich auf der re:publica 11 z.B. Öpve-Schokolade geschenkt und wer in die Suche auf twitter guckt, der findet doch auch einige fleißige Öpver.

Ich hab @susealiaspaul mal gefragt, wie das denn so war als ich die Öpve erfand:

“Noch vor einem Jahr war ich neidisch auf die Achtundsechziger, ich wäre auch gern bei einer Revolution dabei gewesen. Dann erhielt unter anderem ich auf Twitter eine Reply vom Einhorn, die ein völlig neues Wort enthielt, eine Übersteigerung der schnöden Liebe (wenn ich mich recht entsinne, ging es darum, dass im Film ‘Revenge Of The Nerds’ Queen zu hören sind.). Die Geburtsstunde von ‘öpve’, und ich war dabei. Wer will da noch Blumen in Gewehrläufe stecken?!”

Passend zum Jubiläum gibt es nun den Öpvetracker von @echt – der mir gestand, dass er bei Hachstar schon lange Öpve mitrausfischte. Viel musste er nicht fischen, aber here we go: Hachstar in der Öpve Edition

Bleibt nur noch zu sagen: Weitermachen!

(Auch wenn mir vieles an der Semantikverschiebung nicht gefällt, aber so ist das mit Worten.)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz