Wieso darf man nicht einfach alles erfinden?!

-

Warum muss es denn wahr sein? Das meine ich ernst. Erklärungen bitte!



    8 Kommentare:

  • susealiaspaul schreibt am 10. Mai 2011 um 21:29

    na stell dir mal vor, da käme einer und würde irgendwas erfinden, was millionen menschen auf einmal töten würde und große flächen der erde für ewig lange verseuchen würde …oh, wait.

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 10. Mai 2011 um 21:31

    @suse Mhm, meine wohl eher Geschichten und sowas. Biographien, Erlebnisse. Also so Politiker-Style.

  • Sina schreibt am 10. Mai 2011 um 21:44

    Wer sagt das denn, dass du nicht alles erfinden darfst? Du kannst theoretisch alles neu erfinden, was du dir vorstellen kannst ausser jemand hat es vor dir erfunden.

  • Sina schreibt am 10. Mai 2011 um 21:45

    Ach bezogen auf Leben? Auch da – solange du nicht auffliegst, weil du es auch spielen kannst zu der Erfindung hinzu – DARFST du alles erfinden ;)

  • Jaycee aus dem Atomlabor Wuppertal schreibt am 10. Mai 2011 um 21:56

    Eine Frage zum, verlieben …

    warum darf man nicht so reich sein wie es einem zustände ?!

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 10. Mai 2011 um 21:59

    @Jaycee Das ist einfach, weil ich dann so reich sein müsste, da wäre gar nichts mehr für Euch übrig u_u Das wäre unfair.

  • Jaycee aus dem Atomlabor Wuppertal schreibt am 10. Mai 2011 um 23:19

    hmmm , solange ich dann nicht unter Dir arbeiten muß Daniel !
    Sei reich und ich frei ;)

  • Karl schreibt am 11. Mai 2011 um 14:33

    also so was wie:

    “Unbestätigten Berichten zufolge, kam es in den frühen Dreißigern in Clayton, Alabama, zu einem Versuch der Kontaktaufnahme durch extraterrestrische Lebensformen. Die Zusammenkunft der Außerirdischen und Offizieren der National Garde dauerte allerdings nur ca. 20 Minuten und endete damit, dass die Besucher die Erde wild gestikulierend verließen. Beim Auswerten von Tonbandaufzeichnungen stellte ein Techniker der Regierung nun durch Zufall fest, dass die Kommunikation deshalb fehlschlug, weil die Besucher aus dem All unsere Sprache schlichtweg rückwärts sprachen.
    Eine vertane Chance, die wohl so schnell nicht wieder eintreten wird…”

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz