Feststellung

-

Wenn bei mir im Leben es Probleme gibt, mag ich über die Probleme und tragischen Vorfälle in der Welt gar nicht bloggen. Eigentlich scheiße, wie man sein eigenes kleines Leidchen wichtiger erachtet als das vieler Menschen! Schande über mich!



    3 Kommentare:

  • Gilly schreibt am 24. Juli 2011 um 20:27

    Schande über dich? Wieso. Wie kann man sich um andere kümmern, wenn man mit sich selbst nicht im Reinen ist?

  • DAS_STROMKOPF schreibt am 24. Juli 2011 um 22:37

    gilly hat recht. anders gesagt, man kann nicht andere lieben wenn man sich selbst nicht liebt. geht mir momentan ähnlich. ist frustrierend und doof, aber leider nur allzu menschlich. manchmal mag ich nicht mensch sein.

  • Groegge85 schreibt am 28. Juli 2011 um 22:36

    Ist doch normal so – subjektiv trifft dich dein eigener Scheiß eben schlimmer als der Hunger in Afrika. Was ist daran schlimm? Vielleicht nicht immer praktisch für das große Ganze, aber nur menschlich.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz