Sonntag ist Büchertag beim Einhorn VI

-

Lange habe ich meinen unregelmäßigen Büchertag nicht mehr wahrgenommen. Wahrscheinlich weil ich selbst nicht so zum Lesen kam. Teilweise unausgepackte Romane türmen sich hier. Viel so-called Popliteratur. “Spucke” von Wolfgang Frömberg und “So was von da” von Tino Hanekamp.

Dennoch dreht sich heute wieder alles um Bücher im Speziellen und Allgemeinen. Hier findest Du die Beiträge vom ersten Büchertag, vom Zweiten, vom Dritten, vom Vierten und Fünften.

Books - Think



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!