Anonymous und Time Warner

-

Angeblich verdienen Warner Brothers, und somit Time Warner, an jeder verkauften Guy Fawkes Maske mit.

Keine Ahnung ob das wirklich stimmt. Guy Fawkes ist ja schließlich eine historische Figur. Andererseits geht es wahrscheinlich um dieses spezielle Design, das ja dem aus dem Film entspricht. Whatever, so sehr wie mich das auch amüsiert, so egal finde ich auch diese Info.
Andererseits würden mich die Verkaufszahlen der Masken interessieren.

Time Warner & Anonymous

(via whatevs)



    3 Kommentare:

  • simcup schreibt am 29. August 2011 um 21:40

    wäre echt mal interessant, so ein revolumeter, das an der zahl der verkauften masken in relation zum verkaufszeitraum ausrechnet, wie nah wir an einer revolution dran sind

  • Rob schreibt am 30. August 2011 um 07:17

    Ist schon mal jemandem aufgefallen, das soagr in der Serie ‘The IT Crowd’ mehrmals im Hintergrund eine Guy Fawkes Maske zu sehen ist?? Mich interessiert da schon irgendwie der Zusammenhang. Hängt sie da, um den Film zu würdigen, oder sind die Jungs der IT Crowd am Ende sogar heimliche Anonymous Sympathisanten.

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 30. August 2011 um 09:15

    @Rob in IT-Crowd werden viele von den Fans zugesandte Gegenstände in den Kulissen benutzt. Zack, Rätsel gelöst ;)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz