Blog Of The Day: Diskursschleuder

-

Diskursschleuder

Es ist schon eine Schande mit Musikblogs. Auf der einen Seite mag ich es, wenn sie simpel sind und einfach nur mal den neuesten Clip oder Stream ohne viel Laberei posten. Auf der anderen Seite liebe ich es wenn man mich mit poptrivialem Wissen, Referenzen und schreiberischem Können zuscheißt. Und dazwischen? Dazwischen gibt es wirklich wenig.

Diksursschleuder könnte in meinen Augen und Ohren diese Lücke füllen. Auf der Spur nach den neuesten Trends werden Buzzthemen früh aufgegriffen und genau richtig präsentiert. Die wichtigsten Facts in ein paar Sätzen, dazu Video oder Stream. Perfekt! Und einen eigenen Podcast gibt es auch! Checkt das! Lohnt sich definitiv.

Was jetzt nur noch fehlt ist, dass sie sich auch hierzulande umgucken um die Kleinsten der Kleinsten möglichst früh zu featuren.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz