Kauf die Bibel von Philip K. Dick

-

Bibel von Philip K. Dick

Nerdgasm! Es ist schon wirklich ein dickes Ding was hier bei Ebay angeboten wird: Die Originalbibel von Science Fiction Autor Philip K. Dick mit Anmerkung des Schreibers selbst.

Absolutes Want, hätte ich denn mal eben 6.500 Dollar in der Tasche. Womit auch die Frage beantwortet wäre wofür ich meine Kohle ausgeben würde, wenn ich reich wäre. Für genau sowas!

Dick hat nicht nur die Vorlagen für Filme wie Blade Runner, Minority Report, Screamers, A Scanner Darkly oder Total Recall geschrieben sondern war, wie es sich für einen Kultautoren gehört, extrem exzentrisch.

So experimentierte er mit Amphetaminen und LSD und blieb scheinbar irgendwo hängen. 1972 behauptete er gegenüber dem FBI, dass er von einer geheimen “offensichtlich anti-amerikanischen” Organisation angesprochen wurde, für die er verschlüsselte Botschaften in seinen Büchern unterbringen sollte und beschuldigte den Schriftsteller Thomas M. Disch genau solche Botschaften in seinen Büchern zu verbreiten. Nach 1974 litt er unter Visionen und Paranoia. Ersteres interpretierte er als religiöse Erlebnisse, weswegen er sich wieder näher mit der Bibel beschäftigte.

Seine Erlebnisse schrieb er im Buch Exegesis nieder. Robert Crumb machte aus der Geschichte den Comic The Religious Experience Of Philip K. Dick, den Du nach dem Klick hier lesen kannst.

The Religious Experience of Philip K Dick by Robert Crumb

[via io9]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz