Loriot R.I.P.

-

Loriot - Herren im Bad

Ein großer Fan von Vicco von Bülow war ich nie, aber ich mag seinen Humor dennoch. Wie er reale Szenarien erschafft und diese in Skurrilität übersteigert, das liegt mir dann doch. Seine Knollennasenmännchen sowieso.
Er selbst sagte über seine Kunst:

“Ganz nah an der Wirklichkeit und doch einen halben Schritt daneben sein.”

Das trifft es genau. Heute zeigt die ARD um 22:45 Uhr “Pappa ante Portas” und auch andere Sender ehren den Humoristen mit Programmänderungen. R.I.P. Loriot, danke für die Lacher!



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz