Terry Gilliam erklärt seine Animationstechnik

-

Ich hab den Shit ja immer geliebt. Diese groben Animationen die Gilliam für Monty Python mit Cut Outs gemacht hat. Ich hab mich via Flash auch selbst mal an einem kleinen Animationsfilm versucht. Dummerweise habe ich vorher vergessen ein Storyboard zu machen. Hätte ich Gilliams Anleitung schon früher gesehen, wäre da vielleicht sogar was Interessantes raus geworden…

[via nerdcore]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz